M.Sc. Betriebswirtschaftslehre

banner_7
Abschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienumfang: 120 LP
✗ Beginn: Wintersemester
✗ Voraussetzungen:
(1) Abgeschlossenes Bachelorstudium mit überwiegend betriebs- sowie volkswirtschaftlichen Inhalten
oder ein vergleichbarer Abschluss | (2) Englische Sprachkenntnisse Stufe B2 | (3) Auswahlverfahren

Webseite des Studiengangs


Bewerbung und Einschreibung

Voraussetzung für den Masterstudiengang BWL ist ein abgeschlossenes mindestens 6-semestriges fachnahes Studium. Darunter fallen neben dem Bachelor also auch Diplom- oder Magisterabschlüsse sowohl von Universitäten als auch Fachhochschulen. Alternativ kann ein Nachweis darüber, dass dieser Abschluss bis zum Beginn des Masterstudiums erreicht werden kann, vorgelegt werden. Der Studiengang ist mit einem örtlichen Numer Clausus belegt und erfordert zudem die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren bzw. dem Auswahlgespräch. Die Bewerbungsfristen, Bewerbungsformulare und genauere Informationen findest Du auf der Seite des Studiengangs.


Aufbau

Der Studiengang befasst sich forschungsorientiert mit betriebswirtschaftlichen Problemstellungen – Ziel ist, wirtschaftliche Aktivitäten in Unternehmen zu analysieren und Lösungen erarbeiten zu können. Kennzeichnend für den Master ist die Breite an möglichen Ausbildungsinhalten. Entsprechend qualifiziert der Abschluss für ein breites Spektrum an Tätigkeiten in Wissenschaft und Praxis. Studierende können ihren individuellen fachlichen Interessen nachgehen (Master ohne Schwerpunkt) oder sich auf einen der folgenden Bereiche spezialisieren:

  • Banken, Versicherungen und Investment Management
  • Dienstleistungen und Personalwirtschaft
  • Immobilienmanagement
  • Marketing, Distribution und Services
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung

Das Masterstudium hat eine Regelstudienzeit von 4 Semester und einen Studienumfang von insgesamt 120 LP – es sind also 30 LP pro Semester zu erbringen. Es entfallen 40 LP auf die Pflichtmodule, 30 LP auf Wahlpflichtmodule und 20 LP auf die Masterarbeit mit einer Bearbeitungszeit von 23 Wochen. Pflicht- und Wahlpflichtmodule unterscheiden sich je nach gewähltem Schwerpunkt. Die Masterarbeit ist für das dritte oder vierte Semester vorgesehen.

Studienverlaufspläne M.Sc. BWL für alle Schwerpunkte

Ein Auslandssemester gehört nicht zum Pflichtprogramm, ist aber stark zu empfehlen. Die im Ausland erbrachten Leistungen können dabei angerechnet werden. Näheres zum Auslandsstudium findest du auf unserer Seite zum Thema. Weitere Informationen zum Studiengang findest Du im Studienführer – diesen kannst Du auf der Seite des Studiengangs herunterladen.


Ansprechpartner im FSR:

Referat Studienberatung

Unsere Studienberatung hilft Dir bei allen Fragen und Problemen rund ums Studium.
Schreib uns einfach eine E-Mail.

Studienfachberater der Fakultät:

Kristina Zentner

Telefon: +49 341 – 355 305 75
kristina.zentner@ifvw.de