M.Sc. Wirtschaftsinformatik

banner_5
Abschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienumfang: 120 LP
✗ Beginn: Wintersemester
✗ Voraussetzungen:
(1) Abgeschlossenes Bachelorstudium mit überwiegend betriebs- sowie volkswirtschaftlichen Inhalten
oder ein vergleichbarer Abschluss | (2) Englische Sprachkenntnisse Stufe B2 | (3) Auswahlverfahren

Webseite des Studienganges


Bewerbung und Einschreibung

Alle Bewerber des Masterstudienganges Wirtschaftsinformatik müssen sich beim Studentensekretariat bzw. dem Akademischen Auslandsamt (AAA) bewerben.

Die Bewerbung für den Studienplatz erfolgt – je nach Staatsangehörigkeit und Hochschulabschluss – entweder via uniassist oder AlmaWeb.

  • Bewerber mit ausländischem Hochschulabschluss
    • Bewerbung für den Studienplatz via uniassist
    • Frist: 31.05. für das Wintersemester, 15.01. für das Sommersemester
  • Bewerber mit deutschem Hochschulabschluss
    • Bewerbung für den Studienplatz via AlmaWeb
    • Frist: 31.05. für das Wintersemester, 15.01. für das Sommersemester

Aufbau

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik ist auf 4 Semester Regelstudienzeit ausgelegt und besteht aus 120 LP. Diese gliedern sich in den Pflichtbereich zu 40 LP mit vier Pflichtmodulen der Wirtschaftsinformatik und in den Wahlpflichtbereich zu 30 LP mit Modulen der Wirtschaftsinformatik. Zusätzlich entfallen 30 LP auf den Wahlbereich, der fakultätsübergreifend für eine individuelle Spezialisierung gefüllt werden kann (meist werden Module der BWL belegt), sowie der Masterarbeit (vorgesehen für das dritte oder vierte Semester) zu 20 LP und 23 Wochen Bearbeitungszeit. Der empfohlene Studienablaufsplan sieht also 30 LP pro Semester vor. Weitere Informationen findest Du auf der Seite des Studiengangs.


Ansprechpartner im FSR:

Referat Studienberatung

Unsere Studienberatung hilft Dir bei allen Fragen und Problemen rund ums Studium.
Schreib uns einfach eine E-Mail.

Studienfachberater der Fakultät:

Andreas Barton

Tel. +49 341 – 97 33 615
barton@wifa.uni-leipzig.de