Was genau suchst Du? Mit Enter bestätigst Du Deine Suche. Mit ESC gelangst du zurück!

Wirtschaftspädagogik


banner_12
Abschluss: Bachelor of Science
Regelstudienzeit: 6 Semester
✗ Beginn: Wintersemester
✗ Voraussetzungen: Hochschulreife (oder als gleichwertig anerkanntes Zeugnis)
Englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 (entspricht dem Abiturniveau)
✗ Website des Studienganges


Allgemein

Dieser Studiengang vermittelt Grundlagen der Wirtschaftspädagogik, der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre und der Bildungswissenschaften.

Zusätzlich wählen die Studierenden eine zweite Fachrichtung aus dem Angebot BWL, Chemie, Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Evangelische Religion, Französisch, Geschichte, Informatik, Mathematik, Russisch und Spanisch.

Mit Abschluss dieses interdisziplinären und praxisbezogenen Studiengangs erwerben die Studierenden die fachlichen und didaktischen Kenntnisse, welche Voraussetzung für einen anschließenden Masterstudiengang in Wirtschaftspädagogik sind.


Bewerbung und Einschreibung

Der Bachelor Wirtschaftswissenschaften ist ein zulassungsbeschränkter Studiengang, das heißt er ist durch einen universitätsinternen Numerus Clausus beschränkt. Der genaue Notenwert des NC wird dabei in der Regel nicht veröffentlicht. Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal der Universität. Der Bewerbungszeitraum für Bewerber, die ihr Abitur schon im vergangenen Jahr bestanden haben, läuft vom 01.05.-31.05., der Bewerbungszeitraum für Neuabiturienten vom 01.05.-15.07. Im Anschluss an die Onlinebewerbung müssen die eingegebenen Daten und weitere Belege per Post eingeschickt werden. Bei erfolgreicher Bewerbung erhälst Du deinen Zulassungsbescheid in der Regel Mitte August. Die Bewerbungsfristen, Bewerbungsformulare und genauere Informationen findest Du auf der Website des Studienganges.


Aufbau

Der Studiengang umfasst 6 Semester Regelstudienzeit, die Prüfungsordnung gibt dir für den Abschluss des Studiums maximal 4 weitere Semester Zeit. Der Ablauf der einzelnen Semester ist wie folgt geplant:

Mit Makroökonomik

Mit Mikroökonomik


Ansprechpartner im FSR: Referat Studienberatung

Unsere Studienberatung hilft dir bei allen Fragen und Problemen rund ums Studium. Schreib uns einfach per Mail an: info@fsrwiwi-leipzig.de

Studienfachberater der Fakultät:
Prof. Fritz Klauser
Lehrstuhl für Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Grimmaische Straße 12
Zimmer IZ 17
04109 Leipzig

Aufbau

Der Studiengang umfasst 6 Semester Regelstudienzeit, die Prüfungsordnung gibt dir für den Abschluss des Studiums maximal 4 weitere Semester Zeit. Der Ablauf der einzelnen Semester ist wie folgt geplant:

Bewerbung und Einschreibung

Der Bachelor Wirtschaftspädagogik ist ein zulassungsbeschränkter Studiengang, das heißt er ist durch einen universitätsinternen Numerus Clausus beschränkt. Der genaue Notenwert des NC wird dabei in der Regel nicht veröffentlicht.

Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal der Universität. Der Bewerbungszeitraum für Bewerber, die ihr Abitur schon im vergangenen Jahr bestanden haben, läuft vom 01.05.-31.05., der Bewerbungszeitraum für Neuabiturienten vom 01.05.-15.07. Im Anschluss an die Onlinebewerbung müssen die eingegebenen Daten und weitere Belege per Post eingeschickt werden.

Bei erfolgreicher Bewerbung erhälst Du deinen Zulassungsbescheid in der Regel Mitte August.


Aufbau

Der Studiengang umfasst 6 Semester Regelstudienzeit, die Prüfungsordnung gibt dir für den Abschluss des Studiums maximal 4 weitere Semester Zeit. Im Lauf des Studiums entscheidest Du dich für einen von acht möglichen pädagogischen Schwerpunkten. Diese Wahl beeinflusst auch das Angebot an zu studierenden Modulen.

Der Ablauf der einzelnen Semester ist wie folgt geplant:

Ablaufplan Wirtschaftspädagogik

Die zu belegenden Pflichtmodule mit einem Umfang von insgesamt 120 LP sind hauptsächlich in den ersten Semestern vorgesehen, um die Grundlagen für die möglichen Spezialisierungen zu schaffen.

Ab dem dritten Semester ist vorgesehen, dass Du neben den Pflichtmodulen insgesamt 30 LP aus dem Wahlpflichtbereich belegst.  Je nach deinem gewählten Schwerpunkt steht dir hier ein Angebot von Modulen verschiedener Lehramtsstudiengänge zur Verfügung, die dir für den pädagogischen Teil des Studiengangs eine Spezialisierung ermöglichen sollen. Die Module hier werden nicht von der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, sondern von anderen Fakultäten und Instituten angeboten, Du solltest dich also über eventuelle Besonderheiten informieren.

Folgende Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  1. Chemie
  2. Deutsch
  3. Deutsch als Fremdsprache
  4. Englisch
  5. Evangelische Religion
  6. Geschichte
  7. Informatik
  8. Mathematik

Eine Liste der für die einzelnen Schwerpunkte angebotenen Module findest Du in den Modulbeschreibungen zum Studiengang.

Der Bereich der Schlüsselqualifikationen umfasst 20 LP. 10 LP kommen aus dem Bereich der fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationen, das Angebote aller Fakultäten umfasst und dir die Möglichkeit geben soll, über den Tellerrand deines Fachs hinauszuschauen. Außerdem können bestimmte Sprachkurse als SQ verwendet werden. Die restlichen 10 LP des SQ-Bereichs können entweder durch ein 6 wöchiges Praktikum oder ein Auslandssemester erbracht werden. Der Zeitpunkt dazu kann frei gewählt werden. Das Modul ‚Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung‘ wird offiziell als ‚fakultätsinterne Schlüsselqualifikation‘ bezeichnet, zählt praktisch aber  als normales Pflichtmodul. Das Angebot an wählbaren Schlüsselqualifikationen findest du in der aktuellen SQ-Broschüre und auf den Seiten des Sprachenzentrums. Näheres zum Auslandsstudium findest du auf unseren Seiten zum Thema.

Wichtig: Bei der Einschreibung an unserer Fakultät für die im ersten Semester zu belegenden Module gibst du auch gleichzeitig deinen bevorzugten Zweitfachwunsch an.

Da durch Kooperationsvereinbarungen mit den anderen Fakultäten die Plätze jedoch stark beschränkt sind, besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Zweitfach. Es kann also passieren, dass du dein Wunsch-Zweitfach nicht belegen kannst, wenn es mehr Interessenten als freie Plätze gibt. Diesen Umstand solltest du dir bei der Planung deines Studiums bewusst machen, um flexibel darauf reagieren zu können.

Im fünften oder sechsten Semester ist die Bachelorarbeit im Umfang von 10 LP vorgesehen. Die Bearbeitungszeit der Bachelorarbeit beträgt 23 Wochen.

 


Ansprechpartner im FSR: Referat Studienberatung

Unsere Studienberatung hilft dir bei allen Fragen und Problemen rund ums Studium, schreib uns einfach eine Mail an: info@fsrwiwi-leipzig.de

Studienfachberater der Fakultät:
Prof. Dr. Fritz Klauser
Tel. +49 341 – 355 305 74
klauser@wifa.uni-leipzig.de

Website des Studiengangs: www.wifa.uni-leipzig.de/studium/bachelor-studiengaenge/